english  //  deutsch 
THE ESSENCE 06 / 2006
eine überraschende Jahresausstellung des Conservation Department der Angewandten
section.a: Konzept, Umsetzung und Projektmanagement

section.a übernimmt 2006 zum zweiten Mal die kuratorischen und koordinativen Aufgaben für die Diplomausstellung des Institut für Restaurierung und Konservierung. Die Ausstellung gewährt prägnante wie umfassende Einblicke in den Forschungsbereich des Instituts sowie in den Arbeitsprozess der Diplomant_innen, von der Idee bis hin zum gezeigten Objekt.

In einem schemenhaften Zimmer verbergen sich Gegenstände unterschiedlicher Zeitepochen, die von den Studierenden wissenschaftlich untersucht, konserviert, restauriert und schließlich dokumentiert wurden. Ausgangspunkt der elf um die Objekte entstandenen Geschichten sind die Werkzeuge, die im Kontext des jeweiligen Arbeitsplatzes und -prozesses präsentiert werden.

Auftraggeber: Universität für angewandte Kunst Wien / Conservation Department
Ausstellungsgestaltung und Grafik: bindermayer
Ausstellung: MAK, Wien / 30. Juni bis 16. Juli 2006 und Hofmobiliendepot, Wien / 19. Juli bis 27. August 2006

© Fotos: Suse Mayer