english  //  deutsch 
WAS IST IHR ZIELPUNKT? / 2004
ein Ausstellungsprojekt in der Logistikzentrale von Zielpunkt
section.a: Beratung, Konzept und Projektmanagement

Studierende des Instituts für bildende Kunst/ Graphik und Druckgraphische Techniken der Akademie der bildenden Künste Wien stellen sich unter der Leitung von Prof. Gunter Damisch (gemeinsam mit Veronika Dirnhofer und Michael Hedwig) der künstlerischen Aufgabenstellung „Was ist Ihr Zielpunkt?“.

Der Besuch einer Zielpunkt-Filiale sowie eine Besichtigung der Unternehmenszentrale mit angeschlossenem Zentrallager im 23. Bezirk in Wien inspirieren die jungen Künstler_innen zu ihren Arbeiten, die das Thema entweder frei, metaphorisch oder konkret im Konsumkontext aufgreifen. Die Ergebnisse der unterschiedlichen Betrachtungsweisen sind im Rahmen einer Verkaufsausstellung zugunsten der Künstler_innen zu sehen.

Arbeitsexpress, 2004
zweiteiliges Gemälde (Acryl auf Leinwand, 240 x 160 cm) von Taline Kechichian

Glory Box, 2004
Gemälde (Acryl auf Molino, 80 x 100 cm) von Philip Patkowitsch

Auftraggeber: Zielpunkt Warenhandel
Kreativpartner: Akademie der bildenden Künste Wien / Institut für bildende Kunst / Graphik und Druckgraphische Techniken / Betreuung Gunter Damisch gemeinsam mit Veronika Dirnhofer
Künstler_innen: Iris Dittler, Daniel Domig, Coelestine Engels, Jasmin Fattal, Iris-Ines Feichtenberger, Laura Gebetsroither, Anna Hainbucher, Alexandra Haselwanter, Taline Kechichian, Markus Kircher, Adrienn Kiss, Mathias Kloser, Sonja Köstl, Daniel Leidenfrost, Katharina Müller, Petra Nikles, Nobuhiko Numazaki, Philip Patkowitsch, Mathias Pöschl, Tina Ribarits, Anna Schreger, Anneliese Schrenk, Susanna Schwarz, Martin Wimmer, Stefanie Winter
Ausstellungsaufbau: Artex – Kunstausstellungsservice
Ausstellung: Zielpunkt Zentrale, Wien / 1. bis 17. Dezember 2004

© Fotos: Künstler_innen, section.a