english  //  deutsch 
ACHTUNG, FERTIG, LIES! / 2010–12
ein überdimensionales Puzzle als Lesespiel für Volksschulen
section.a: Spielentwicklung, Konzeption und Projektmanagement

section.a ist von Zeit Punkt Lesen – Leseland Niederösterreich eingeladen, ein Lesespiel zu entwickeln, das drei Jahre lang durch niederösterreichische Volksschulen tourt. Robust, einfach zu handhaben und schnell zu verstehen sollte es sein, dabei für alle Kinder zwischen sechs und zehn Jahren gleichermaßen geeignet und ansprechend, in seiner Form außergewöhnlich und überraschend. Eine Herausforderung, auf die section.a mit einem überdimensionalen Puzzle und einer außergewöhnlichen Geschichte antwortet.

Achtung, fertig, lies! stellt Lesen in einen größeren Zusammenhang. Neben Buchstaben gilt es unter anderem Spuren, Töne, Zeichen, Wolken, Sterne, Städte oder Kulturen zu lesen und auf haptische, akustische sowie motorische Weise zu erfahren. Besonderes Augenmerk liegt auf dem lustbetonten Zugang, auf der Experimentierfreude und auf einem nicht leistungsorientierten Spielverlauf. Das Puzzle lässt Freiraum für individuelle Lösungen und spricht die Kinder über ihre eigenen Fähigkeiten und Talente an. Ergebnis ist eine freudvolle Spielzeit und ein gemeinsames Erfolgserlebnis.

Achtung, fertig, lies! tourt von März 2010 bis Juli 2012 durch Volksschulen in Niederösterreich.

Auftraggeber: Kreativ in Niederösterreich, Zeit Punkt Lesen
Leitung Zeit Punkt Lesen: Barbara Aschenbrenner
Assistenz Zeit Punkt Lesen: Sigrid Dworak
Gestaltung: Christian Sturminger / Einbauten: Dominik Guggenberger
Grafik: Max Sztatecsny / ks_visuell
PR: Roman Tronner / TronnCom
© Fotos: Mani Hausler

Fachliche Beratung:
Margit Böck – Leseforscherin
Bettina Litterak – Volksschullehrerin
Susanne Stadlmayr – Lerncoach