english  //  deutsch 
EINE PORTRÄTSERIE / 2007
Entwicklung einer Bildwelt zu Frauen in Forschung und Technologie
section.a: Beratung und Projektmanagement

Ziel des Projektes ist, 40 bereits im Rahmen von w-fFORTE aktive Frauen aus Forschung und Technologie in ihrem Arbeitsumfeld auf unkonventionelle Art zu porträtieren. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei den individuellen Persönlichkeiten der Frauen zu. Dabei geht es darum, fotografische Ansätze zu generieren, die die bildliche Repräsentation der Forscherinnen an ihre Qualifikation und ihre Position im Wissenschaftsbereich angleichen. section.a lädt die drei Fotografinnen Nora Friedel, Katharina Gossow und Lisa Holzer ein, eine neue Bildwelt für w-fFORTE zu entwickeln.

Auftraggeber: FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft
Fotografinnen: Nora Friedel, Lisa Holzer, Katharina Gossow
Projektpartner: Paul Vincent Weihs
© Fotos: Fotografinnen