english  //  deutsch 
PARABOL ART MAGAZINE #4 / 2009
THE VALUE ISSUE
curated by Elsy Lahner (Vienna) / Jasper Sharp (London)
section.a: Konzept, Herausgeberin, Redaktion und Projektmanagement

Elsy Lahner und Jasper Sharp kuratieren gemeinsam die vierte Ausgabe von Parabol AM. "the value issue" präsentiert 24 verschiedene künstlerische Ansätze, die sich mit dem vielschichtigen Themenkomplex von Wert auseinandersetzen: Wert als Begriff, Wert als System, Wert als Prädikat, Wert als Größe, als Norm oder Maßeinheit, numerisch, materiell wie finanziell, individuell oder assoziativ, virtuell oder visionär, utopisch. Die 24 ausgewählten Künstler_innen aus 15 Nationen haben auf Einladung der beiden Kurator_innen Arbeiten bereitgestellt oder speziell für Parabol entwickelt.

Die unterschiedlichen, teilweise sehr persönlichen Werke in Form von Fotografien, Installationen, Zeichnungen, Collagen, Skulpturen, Videoarbeiten und Performances veranschaulichen die ungemeine Bandbreite dieses Schwerpunktes. Manche von ihnen liefern auch alternative Antworten auf die gegenwärtige Wirtschaftssituation.

Kurator_innen: Elsy Lahner (AT) und Jasper Sharp (UK)
Künstler_innen: Luchezar Boyadjiev (BG), Christian Capurro (AU), Maurizio Cattelan (IT/US), Anetta Mona Chisa & Lucia Tkacova (CZ/SK), Plamen Dejanoff (BG/AT), Maria Eichhorn (DE), Nikola Hansalik (AT), Pablo Helguera (MX/US), Michael Huey (US/AT), Bethan Huws (UK/FR), Michael Landy (UK), Glenn Ligon (US), Daniel Joseph Martinez (US), Michail Michailov (BG/AT), Roman Pfeffer (AT), Santiago Sierra (ES/MX), Nedko Solakov (BG), SOSka Group (UA), Haim Steinbach (IL/US), Michael Stevenson (NZ/AU), Kamen Stoyanov (BG), SUPERFLEX (DK), Adrian Williams (US), Carey Young (ZM/UK)
Projektinitiator und Art Director: Chris Goennawein
Lektor: Derek Roberts
Herausgeber: section.a und section.d
Vertriebspartner: vice-versa
© Fotos: Künstler_innen