english  //  deutsch 
HIER UND JETZT / 2016
Heimo Zobernig im Museum Ludwig Köln
section.a: Produktionsleitung

Heimo Zogernigs experimenteller Umgang mit dem Skulpturbegriff führt ihn oftmals an neu auszulotende Grenzen zwischen Architektur und Kunst. So entwickelt er für den österreichischen Pavillon auf der Biennale in Venedig 2015 zwei raumgreifende schwarze Einbauten an Boden und Decke, die das Verhältnis von Körpern im Raum befragten. In seiner darauf folgenden Ausstellung im Kunsthaus Bregenz setzt Heimo Zobernig seine Überlegungen zur Biennale fort. Im 3. Obergeschoss wiederholt er seinen Eingriff und passt ihn der Architektur von Peter Zumthor an. Dafür integriert er ein Element seines radikalen wie minimalistischen Einbaus als schwebenden Körper in die Glasdecke. Die Abmessungen sind dabei eins zu eins von Venedig übernommen. Eine weitere Neuinterpretation erfährt der Einbau, als er von Bregenz ins Museum Ludwig Köln transferiert wird. Hier dient er auf den Boden des Raumes gestellt als Bühnenelement und Präsentationssockel für die Skulpturensammlung des Museums - eine Dialogsituation, die in ihrer Direktheit mit feiner Ironie das Künstlergenie als auch das autonome Werkverständnis befragt.

Installationsansicht Hier und Jetzt, Museum Ludwig Köln, 2016
© Rheinisches Bildarchiv Köln, Marion Mennicken

Installationsansicht Hier und Jetzt, Museum Ludwig Köln, 2016
© Rheinisches Bildarchiv Köln, Marion Mennicken

Installationsansicht Hier und Jetzt, Museum Ludwig Köln, 2016
© Rheinisches Bildarchiv Köln, Marion Mennicken

Installationsansicht Hier und Jetzt, Museum Ludwig Köln, 2016
© Rheinisches Bildarchiv Köln, Marion Mennicken

Installationsansicht Heimo Zobernig, Kunsthaus Bregenz, 2015
Foto: Markus Tretter / © Heimo Zobernig, Kunsthaus Bregenz

Installationsansicht 56. Biennale di Venezia, 2015
© Archiv HZ, Georg Petermichl


Auftraggeber: Museum Ludwig Köln
Künstler: Heimo Zobernig
Kurator: Yilmaz Dziewior, Leonie Radine / Museum Ludwig Köln
Ausstellung: Museum Ludwig Köln / 20. Februar bis 22. Mai 2016